Informationen zur Zahlung

Sie haben aus Versehen eine Zahlung per Online-Gateway abgebrochen, sich doch noch für eine andere Zahlungsart entschieden, oder die Zahlungsinformation gerade nicht zur Hand? – Kein Problem!

Die per Online-Gateway abzuwickelnden Zahlungsarten stehen ohne Kundenkonto nur direkt beim Bestellvorgang zur Verfügung. Bei Bestellungen über Ihr Kundenkonto künnen Sie Ihre Bestellungen dort einsehen und die gewählte Zahlungsart per Online-Gateway auch nachträglich ausführen.

Die folgenden Zahlungsarten können wir Ihnen aber auch jetzt anbieten. Die Zahlung hat in der Währung Euro (EUR) zu erfolgen. Bitte geben Sie jedenfalls die vom Onlineshop vergebene Bestellnummer als Zahlungsreferenz an, um die rasche und einwandfreie Zuordnung der Zahlung zu ermöglichen. Ihre Bestellung per Onlineshop wird erst bei Zahlungseingang als Auftrag angenommen. Bitte beachten Sie die Dauer für Bank- und Postlauf bei nicht online ausgeführten Zahlungen.

SEPA-Zahlungsanweisung (SCT) – Banküberweisung:
Kontoinhaber: Ertl & Ertl GmbH
Bankinstitut: Erste Bank
IBAN: AT892011128663649300
BIC: GIBAATWW
Swift: GIBAATWWXXX
Hinweise: Falls die richtige achtstellige BIC nicht verarbeitet werden kann, so ergänzen Sie diese bitte mit 'XXX' auf elf Stellen, oder nützen stattdessen den Swift-Code. Falls die Überweisung nicht als SEPA-Zahlungsanweisung (oder sinngleiches Produkt) beauftragt wird, ist bei Spesenteilung 'OUR' (Auftraggeber trägt Spesen) anzugeben.

Bargeldsendung:
Bargeld per voll versichertem Wertbrief an:
Ertl & Ertl GmbH
Mollardgasse 85a
1060 Wien
Österreich
Hinweis: Senden Sie Bargeld KEINESFALLS in einem Standard-Brief oder per Einschreibe-Brief. – Nur den Inhalt von Wertbriefen prüfen wir umgehend bei Empfang.

Hinweis: Auf Grund der Einführung der Registrierkassenpflicht sind Zahlungen mit Bargeld – und allen anderen darin als 'Barumsatz' definierten Zahlungsvorgänge – im Onlineshop nicht mehr verfügbar.