Buch "250 Jahre Hodschag"

Artikelcode: 81-315


20,27 €

exkl. 10% USt., zzgl. Versand

ausreichend verfügbar

Lieferstatus: prompt ab Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

Buch "250 Jahre Hodschag"
Das übersichtlich gestaltete Buch mit 474 Seiten im Format 14,8 x 21 cm im Softcover enthält zahlreiche Beiträge aus den "Hodschager Blättlis" der letzten 20 Jahre, die es wert sind bleibend dokumentiert zu werden, und außerdem viel Wissenswertes über unsere alte Heimat - interessant auch für unsere Kinder und Kindeskinder, wenn sie eines Tages nach ihren Wurzeln suchen werden. In diesem Buch werden wir zurückgeführt in das Werden und Wirken unserer donauschwäbischen Gemeinde Hodschag in der Batschka. Zeitzeugen lassen uns an ihrem schönen, aber auch schweren Leben in der dörflichen Gemeinschaft teilhaben. Mit ihnen erleben wir die Zeit des Friedens und der Geborgenheit, aber auch der Angst und Schrecken des Krieges.

Aus dem Inhalt:
I. Ein geschichtlicher Streifzug durch die Batschka 
II. Die Ansiedlung und die Jahre danach
III. Die Marktgemeinde Hodschag: Das Dorf / Kirche und Kapelle / Die Umgebung
IV. Das dörfliche und kirchliche Leben: Die Errungenschaften des 19./20. Jahrhunderts / Die Tracht / Gemeinde und andere Bedienstete / Unsere Bauern / Unsere Handwerker / Durch das Jahr, Feste und Festlichkeiten / Bildung und Sprache / Sport und Spiel / Krankheit und Tod
V. Persönlichkeiten, Personen, Originale
VI. Unser letztes Kapitel: Heimweh / Das Massaker vom 23. November 1944 / Abschied, Lager und Flucht / Die Verschleppung in die SU / Unsere Soldaten / Versöhnung über Gräbern / In der neuen Heimat

Im Anhang werden neben der Chronik der Geneinde und den Einwohnerzahlen alle Verfasser nochmals namentlich aufgeführt, mit dem Hinweis, auf welcher Seite ihr Beitrag zu finden ist. Redaktionelle Bearbeitung durch Josef und Margot Aufricht.